HAUS ELIM - Leitbild

Voller Einsatz aus ganzem Herzen.

Seit über 40 Jahren widmet sich das HAUS ELIM der Senioren- und Pflegearbeit: Mit viel Verantwortung, einem ganzheitlichen Ansatz und aus vollem Herzen. Dabei bestimmt das Bibelwort „Einer trage des Anderen Last“ genauso unser Handeln wie unser Slogan „Wohlfühlen. Zu Hause sein.“
Oft wird die Frage gestellt: „Was bedeutet der Name ELIM eigentlich?“ ELIM ist ein Ort, den das Volk Israel während seiner Wüstenwanderung erreichte. Eine kleine Oase mit Palmen und Quellen. Ein Ort der Erquickung und der Freude. Wir hoffen, dass unsere Bewohner und Gäste genau diese Atmosphäre bei uns vorfinden.

 

Wohlfühlen. Zu Hause sein.

Das Leben und Arbeiten in unseren Häusern ist geprägt von dem wertschätzenden und offenen Umgang mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der einzelne Bewohner mit seinen persönlichen Bedürfnissen. Wir fördern seine Selbstständigkeit, verhelfen ihm zu einem weitgehend eigenständigen Leben, respektieren die Privatsphäre und schenken Raum für gemeinschaftliche Aktivitäten.
Als evangelisch-freikirchliche Gemeinschaft orientieren wir unsere Arbeit an christlichen Grundwerten. Wir möchten Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt nicht nur begleiten, sondern ihnen ein behagliches und sorgenfreies Zuhause bieten. Genau dafür arbeiten wir Tag für Tag.

Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei. Gerne begrüßen wir Sie zu einem persönlichen Rundgang vor Ort.