Das Menschsein pflegen

 

Im Bereich der Pflege arbeiten vorrangig Fachkräfte aus dem Bereich der Altenpflege, der Krankenpflege und der Kinderkrankenpflege. Einjährige Pflegehelfer/innen sowie Angelernte oder Berufsfremde wie Arzthelfer/innen, können in allen Bereichen der Pflege- und Demenzabteilungen eingesetzt werden sowie in der Beschäftigung und der Tagespflege.


Im Rahmen einer 5,3-Tage-Woche wird im Drei-Schichtbetrieb, also Früh-, Spät- und Nachtdienst gearbeitet, sowohl wochentags als auch am Wochenende. Die genauen Schichtzeiten variieren in den einzelnen Häusern und sind abhängig von der Betreuungsform. Nähere Informationen sind hier oder auf telefonische Anfrage - Infoline 07195-9190272 - erhältlich.